Wählen Sie Ihre Sprache:

Wählen Sie Ihre Sprache:

Eigeninserate

Das Schalten eines Eigeninserates ist besonders dann erfolgversprechend, wenn die für Sie interessanten Unternehmen Klein- und Mittelbetriebe sind, die in der Personalsuche selbst wenig oder kaum Geld investieren.

Außerdem sind Eigeninserate sinnvoll, wenn Sie eine Arbeitsleistung auf selbständiger Basis anbieten wollen.

Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten Inserate zu schalten:

  • Zeitungen
  • Gratiszeitungen
  • Aushänge
  • Internet

 

Wie funktioniert diese Strategie?

  • Überlegen Sie sich zunächst wo Sie inserieren möchten!
     Gratiszeitungen, regionale Zeitungen, Schwarzes Brett…
  • Werden Sie sich im Klaren über Ihr Berufsziel und ihr Berufsprofil!
  • Verfassen Sie Ihr Inserat!
    Verwenden Sie dazu eine klare, prägnante Sprache, heben Sie Ihre beruflichen und persönlichen Stärken hervor und achten Sie darauf, dass Sie sich auf die wichtigsten Punkte konzentrieren und das Inserat nicht zu lange wird.
    Denken Sie daran Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse anzugeben, damit Sie erreichbar sind.
  • Hängen Sie das Inserat aus, schicken Sie es online an die von Ihnen ausgewählte Zeitung oder stellen Sie das Inserat auf entsprechenden Plattformen ins Internet!

Inhaltliche Gestaltung von Eigeninseraten

Unternehmen wollen über Ihre Berufsvorstellung, Ihr Geschlecht, Ihre Qualifikationen und Ihre Erfahrung Bescheid wissen. In möglichst kurzer, kompakter Form sollen Sie Ihr Berufsprofil, Ihre Qualifikationen, Eigenschaften und Interessen darstellen.

Beispiel:

Aktuelle Beiträge und Themen von 50