Wählen Sie Ihre Sprache:

Wählen Sie Ihre Sprache:

  • Angehörige4
  • Angehörige3
  • Angehörige2
  • Angehörige1

Angehörige

Heute trifft man anstelle von Familienverbänden meist Kleinfamilien an. Was früher von Großeltern, Eltern, Geschwistern und Kindern gemeinsam erledigt wurde, versuchen jetzt Mann und Frau häufig alleine zu lösen. Die Doppelbelastung Beruf und Familie führt dann oft zu Überforderung.

Das soziale Hilfsprogramm der Stadt Wien ist aber umfangreich. Die Stadt springt in vielen Fällen dort ein, wo früher der Familienverband aktiv wurde.

Nichts ist unmöglich in Wien

Es gibt Hilfsmöglichkeiten für Eltern, Angehörige von erkrankten Familienmitgliedern, sehr viele finanzielle Unterstützungen und auch Selbsthilfegruppen, die Ihnen das Leben und den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern.

In Wien zu leben heißt, in einem sozialen Netz zu sein. Man muss nur wissen, wo man sich diese sozialen Leistungen abholen kann.

Man muss es sich abholen

Zögern Sie nicht Ihre Ansprüche geltend zu machen, holen Sie sich auf den folgenden Seiten Information zu Unterstützungsmöglichkeiten, die Sie benötigen, um Ihren Wunsch nach beruflicher und sozialer Sicherheit wieder realisieren zu können. 

Aktuelle Beiträge und Themen von 50