Wählen Sie Ihre Sprache:

Wählen Sie Ihre Sprache:

  • gesund-reha4
  • gesund-reha9
  • gesund-reha2
  • gesund-reha8

Berufliche Rehabilitation

BBRZ /berufliche Rehabilitation aufgrund eines Unfalls oder Erkrankung:

 

Das BBRZ Reha unterstützt u.a. bei der Orientierungs- und Planungsphase und führt für die Umschulungen durch. Das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum strebt in mehreren Schritten eine Rückkehr ins Berufsleben oder eine erstmalige Berufsausübung an.

Für Erwachsene nach einer Krankheit oder einem Unfall gibt es folgende Angebote:

  • Rehabilitationsplanung, bei dem gemeinsam ein REHA-Plan entwickelt wird, der auf individuelle Kenntnisse, Stärken und Fähigkeiten aufbaut sowie die gesundheitlichen Beeinträchtigungen, aber auch familiäre oder finanzielle Probleme berücksichtigt
  • REHA-Kombination (Planung plus Förderung) für Personen mit besonderen Unterstützungsbedarf
  • REHA-Trainings: Vorbereitung auf konkrete Berufe, Auffrischung schulischer Kenntnisse oder Erwerb spezieller Fertigkeiten für den geplanten Beruf bzw. die geplante Berufsaus- und Weiterbildung
  • REHA-Ausbildungen: Standardausbildungsangebote im kaufmännischen, technischen und IT-Bereich sowie maßgeschneiderte arbeitsplatznahe Ausbildungsangebote (MAAB) und berufspraktischen Qualifizierungen (BPQ)
  • fit2work: Beratung und Prävention - die individuelle Unterstützung zur Erhaltung des Arbeitsplatzes oder zur raschen Wiedereingliederung in einen neuen Tätigkeitsbereich.

Auch für Sehbeeinträchtige und neurologisch Erkrankte sowie für Jugendliche sind spezielle Unterstützungsangebote vorhanden.

 

AUVA /berufliche Rehabilitation:

 

Die Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) ist u.a. für die berufliche Rehabilitation bei Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten zuständig.

 

 

AMS /beruflicher Neubeginn aus gesundheitlichen Gründen:

 

Das Arbeitsmarktservice (AMS) berät und unterstützt:

  • bei der Berufsfindung und –orientierung
  • bei der Wahl einer Weiterbildung bzw. Umschulung
  • mit Beihilfen zu Kurskosten und Existenzsicherung sowie
  • bei der Stellensuche.

 

Pensionsversicherungsanstalt /berufliche Rehabilitation:

 

Die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) bietet zahlreiche Maßnahmen für die berufliche Rehabilitation bei Invalidität bzw. Berufsunfähigkeit.

Weitere Informationen:

BBRZ REHA GmbH BBRZ Österreich

office-regionost@bbrz.at

 

Pensionsversicherungsanstalt

pva@pensionsversicherung.at

 

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt

WLD@auva.at 

 

Rehabilitationszentrum Meidling

RMV@auva.at
 

Alle Regionalstellen des AMS Wien

Aktuelle Beiträge und Themen von 50