Wählen Sie Ihre Sprache:

Wählen Sie Ihre Sprache:

BBRZ

Das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum begleitet seit über 40 Jahren Menschen auf ihrem Weg (zurück) ins Berufsleben, wenn sie aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können. Die Angebote sind aufeinander abgestimmt und werden in ganz Österreich durchgeführt. Dazu gehören u.a. die Bereiche

  • Basisdiagnostik mit einer arbeitsmedizinischen Abklärung, einem Screening der kognitiven Fähigkeiten und einer ersten Feststellung der sozialen Kompetenzen
  • Berufspotentialanalyse und Perspektivenentwicklung, die die persönlichen Voraussetzungen, Rahmenbedingungen, Umfeld, Vorlieben und Interessen, Ressourcen und gesundheitlichen Hintergrund für eine Standortbestimmung und einen Reha-Plan berücksichtigen
  • Stabilisierung und Förderung bei psychischen Belastungen und psychiatrischen Erkrankungen
  • Ausbildung und Qualifizierung für einen neuen Beruf

Ziel aller Angebote ist die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt trotz eventueller gesundheitlicher Einschränkungen und somit die Vermeidung von Invalidität.

Zuweisungen von RehabilitandInnen erfolgen vorwiegend durch das Arbeitsmarktservice, durch die PVA, AUVA und etwaiger Privatversicherungen. 

 

 

 

 

Weitere Informationen:

BBRZ Reha GmbH

Simmeringer Hauptstraße 47-49

1110 Wien

Telefon: 01 74022-0 bzw. 0800 206 400
           

              (BBRZ-Hotline für Wien)

office-regionost@bbrz.at

Externe Links:

Aktuelle Beiträge und Themen von 50